top of page

Trainings

Technische Trainings für Geräte und /oder Software

Es muss nicht immer Papier oder eine Technische Dokumentation (Anleitung) sein. Durch die Möglichkeit eines Technischen Trainings kann ein Unternehmen die Verständlichkeit und damit die Akzeptanz seines Produktes in der Anwendung zusätzlich verbessern.

Ein Technischer Trainer befähigt den Trainee ohne das Lesen einer Anleitung ein Gerät verstehen und bedienen zu können. Durch die und in Einzel- und Gruppenübungen, kann sich derund führt somit zu einem optimalen Lernergebnis.

Computertrainings

z.B. MS Office Anwendungsprogramme

Adäquate, an den „Kunden“ bzw. an dessen Fähigkeiten bauen Hemmschwellen ab, ermöglichen neue Erkenntnisse („Ich kann es doch“) und fachliche Perspektiven für eine Veränderung im Umgang mit dem Computer.

Trainings im Bereich Qualitätsmanagement

z.B. Ursachenanalyse, Six Sigma, Auditmanagement

Normen sind nicht immer einfach zu verstehen. Mit dem richtigen Verständnis und der individuellen Betrachtung sind sie eine wichtige Leitplanke, um das . Dabei gilt es, ein tieferes Verständnis zu entwickeln, den Mehrwert zu erkennen und die QM-Tools als Hilfsmittel im eigenen Unternehmen mit dem richtigen Augenmaß anwenden zu können.

Nutzen des Teamcoachings/-trainings

Die starken Veränderungen in der Arbeitswelt (VUCA**-Welt) erfordern neue Kenntnisse und Fähigkeiten für Führungskräfte und deren Mitarbeitern. Aber auch die , die Zusammenarbeit und Kommunikation der Teams untereinander ist auf eine neue Art und Weise zu gestalten.

 

Neue Kenntnisse für Führungskräfte sind u.a. die agile Unternehmensführung, New Work, Diversity, Digitalisierung, Veränderungsprozesse und die Rolle der „Führungskraft als Coach“.

Die Teamcoachings und -trainings beziehen sich auf Themen wie Kommunikation, Fehlerkultur, Vision/Mission/Purpose, Strategie-Arbeit und Teambildung.

**VUCA ist ein Akronym für die englischen Begriffe volatility ‚Volatilität‘, uncertainty ‚Unsicherheit‘, complexity ‚Komplexität‘ und ambiguity ‚Mehrdeutigkeit‘. Es beschreibt schwierige Rahmenbedingungen der Unternehmensführung.

bottom of page